Wohnen in Steinach - Padasterweg
Zwei Schlichte und elegante Baukörper beherbergen im Gesamten sechs Wohnungen, zwei großzügige Dreizimmerwohnungen im Erdgeschoss mit umlaufenden Gärten und Grünbereichen, im Obergeschoss zwei Dreizimmerwohnungen mit vorgesetzten, teilüberdachten Terrassen. Vom Obergeschoss wird auch die Vierzimmer – Dachterrassenwohnung erschlossen, welche sich sogar als Maissonettenwohnung über zwei Geschosse erstreckt. Bei der Erstellung des architektonischen Konzeptes wurde besonders Augenmerk auf den Verlauf der Sonne in Verbindung mit der Anordnung der Baukörper gelegt. Die Wohneinheiten mit den zugehörigen Freibereichen werden quasi „von der Sonne  umgeben“, das Vorziehen von Dächern und Balkonen lässt teilüberdachte, witterungsgeschützte Terrassenflächen entstehen. Die Verglasungen hin zu den Terrassen sind teilweise raumhoch, dadurch verschmelzen Innebereiche mit den Außenbereichen, ein exklusives und zeitloses Wohnambiente entsteht.