Wohnanlage in Navis bei Steinach am Brenner
Ein nach Norden geneigter Steilhang, der sogenannte Lehmbühel, gelegen am Taleingang in das Navistal wird mit Wohnungen bebaut. Die Zufahrt erfolgt westseitig von der Gemeindestraße aus, das durch das Gebäude überdachte Parkdeck und die Freistellplätze sind im Erdgeschoß situiert. Die Wohnungen werden quer zum Hang errichtet und sind zumeist in Ost – West richtung durchorientiert. Einige der 11 Wohnungen funktionieren als komplex durchdachte  Maisonettenwohnungen, die die Schlafbereiche auf der Ostseite beherbergen und die Wohnräume auf der Westseite. Besonderer Augenmerk kommt auch den Freibereichen zu, so haben die meisten Wohnungen zusätzlich zu den großzügigen Terrassen auch noch in den Hang eingeschnittene Eigengärten. Mit nur einem Stiegenhaus und einem Aufzug werden die insgesamt sechs in den Hang hineingebauten Geschoße erschlossen. Alle Wohnungen sind großzügig verglast und partizipieren dadurch auch an mehreren Himmelsrichtungen.